Wozu brauche ich AMP?

Die häufigste Nutzung sind derzeit Nachrichtenbeiträge, aber generell gilt: AMP ist für mobile Endgeräte und macht erst bei mobiler Datenverbindung wirklich Sinn.

Speziell die Startseite und alle Seiten, die über Suchmaschinen gesondert angesteuert werden sollen, sind für AMP predestiniert.

Prinzipiell kann jede Seite als AMP-Seite angelegt werden, aber es macht nicht immer Sinn, aufgrund der technischen Einschränkungen von AMP. Da AMP keine Formulare unterstützt, lohnt es sich z.B. nicht, die Seite vom Kontaktformular 1:1 in AMP zu überführen. Genauso wenig funktionieren z.B. auch fremdes JavaScript oder Flash unter AMP.

Hier kann man sich zwar häufig selber helfen, indem man über andere Techniken dies umsetzt und dann einbindet, aber dies ist für den Kunden als Anwender nicht ohne größeres Vorwissen umsetzbar.

All diese Einschränkungen – wozu brauche ich denn dann überhaupt AMP?

AMP hat einen Vorteil, der mehr oder weniger versteckt ist, und der liegt in der Geschwindigkeit des Seitenaufbaus begründet. Google hat inzwischen so viele Algorithmen im Einsatz, dass kaum jemand noch sagen kann, wieso die Reihenfolge der Suchergebnisse genau so zustande gekommen ist. Fakt ist aber, dass die Ladezeit der Seite einer der Faktoren ist. Fakt ist leider auch, dass es auch mit moderater bis hoher Investition in Hardware, verteilte Netzwerke und ähnlichem, derzeit nicht möglich ist, Seiten konstant schneller ausliefern zu können als Google sie sich aus seinem eigenem Cache zieht.

Fazit

Langfristig wird AMP wohl noch deutlich Fahrt aufnehmen und sich stärker am Markt ausbreiten. Gerade der Einfluß auf die Positionierung in den Suchergebnissen wird dafür sorgen, dass es sicht stärker verbreit und bald aus dem Bereich SEO nicht mehr hinwegzudenken sein wird.

Hier wird sich vieleicht auch noch eine Entwicklung abzeichnen, dass zuerst für AMP Content erstellt wird und erst danach für mobile Endgeräte.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen